Grußwort des Präsidenten

Heinz Tronser jun. in seiner Paraderolle als singender Orgelmann.

Liebe Gäste, liebe Freundinnen und Freunde der Garde der Prinzessin!  

"Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune."

Dieses Zitat von Charles Dickens könnte aktueller nicht sein. Die Garde der Prinzessin 1886 e.V. ist für alle Menschen offen, die gemeinsam mit anderen Menschen lachen und gute Laune haben und in ihrer Freizeit Brauchtumspflege lebendig mitgestalten möchten. 

Zwei fröhliche Stammtische, "die Mainzer Hochmuthgarde" und die "Mainzer Nobelgarde", schlossen sich 1886 zur "Mainzer Prinzessgarde" zusammen, die 1933 zur "Garde der Prinzessin" umbenannt wurde. 

Als Leibgarde der närrischen Prinzessinnen, die es in Mainz nur zu besonderen Anlässen gibt, bietet sie der närrischen Tollität Schutz und stellt einen ihrer besten Männer als Adjutanten zum ständigen Geleit ab. Ebenso rekrutieren sich aus der Garde der Prinzessin bei vielen öffentlichen Veranstaltungen die "Altmainzer Stadtsoldaten" als Schutztruppe der edlen Zecher. 

Trommlercorps, Majoretten, Fahnengruppe, Männerballett, Kadettencorps, Gardistenrunde, Offizierscorps sowie Generalkommando -um nur einige Sparten zu nennen- zeigen, dass bei der traditionsreichen Garde der Prinzessin ein vielfältiges Betätigungsfeld gegeben ist. 

Fastnachtsitzungen und Saalveranstaltungen erfreuen sich bei unseren Gästen und Mitgliedern seit vielen Jahren großer Beliebtheit, wobei die Straßenfastnacht nach wie vor im Vordergrund steht. Schauen Sie ganz einfach in die Rubrik "Geschichte" und Sie werden weitere interessante Dinge über uns erfahren. 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Schnuppern in dieser Homepage.  

Es grüßt Sie mit einem dreifach donnernden Helau!

Ihr

Heinz Tronser jun.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
     

Generationswechsel bei der GdP hält an

 

Uniformrückgabe im Vereinsheim, in der Forsterstr. 16
(Kampagne 2018)

Sa 24.02.18, 10-13 Uhr
Di  06.03.18, 17-19 Uhr

     

Alt Mainzer Stadtsoldaten
Stadtsoldaten aktiv

 

     

Inserieren bei der GdP

Sie haben die Möglichkeit, in unserem Liederheft eine Anzeige zu schalten. Die Hefte werden auf unseren Sitzungen ausgelegt und sind ein beliebtes Sammelobjekt.

Für nähere Infor- mationen wenden Sie sich bitte an inserat@garde-der-prinzessin.de
oder als Formular zum Ausdruck Leitet Herunterladen der Datei einhier.

     

Mitgliederbereich der GdP

Zugang mit Name und Gruppierung anfordern unter Login

Anmelden